Featured Good to know

Die fiesen Tricks der Autovermietungen!

Worauf muss ich bei der Mietwagenbuchung achten?

Mietwagen für das Ausland buche ich nur noch ohne Selbstbeteiligung. Wer möchte schon am anderen Ende der Welt Ärger mit der Autovermietung haben, z.B. darüber, ob ein Kratzer schon vorher da war oder nicht.. Aber selbst bei einer Buchung ohne Selbstbeteiligung (Achtung! Unterboden und Glas sind dennoch oft nicht mitversichert. Es lohnt sich, die Mietbedingungen genau zu lesen.) muss man noch auf einiges achten!

Die ein oder andere Autovermietung vor Ort versucht immer mal wieder mit diversen Tricks eine zusätzliche Versicherung ohne Selbstbeteiligung zu verkaufen, selbst wenn man einen Mietvertrag ohne Selbstbeteiligung abgeschlossen hat.

Dazu muss man verstehen: Man schließt häufig den Mietvertrag mit einem Vermittler ab, und nicht direkt mit der der Autovermietung!

Dies bedeutet, dass man im Schadensfall dem Autovermieter gegenüber Selbstbeteiligung (die Höhe steht im Vertrag) zu leisten hat. Bei entsprechendem Mietvertrag ohne Selbstbeteiligung bekommt man diesen Betrag aber vom Vermittler erstattet. (Auch an dieser Stelle noch einmal Achtung! Unterboden und Glas sind nicht immer mitversichert!)

Die Tricks der Autovermietungen

Allgemein gilt es bei Buchung und auch vor Ort extrem gut aufzupassen.

  • Die Autovermietung vor Ort verlangt eine sehr hohe Kaution, die das Kreditkartenlimit übersteigen kann. Die Kaution kann dann nicht hinterlegt werden und man bekommt trotz Vertrag das Auto nicht ausgehändigt. Einzige Möglichkeit um das Auto doch zu bekommen: man schließt vor Ort eine zusätzliche Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung mit dem Vermieter ab, dann ist die Kaution hinfällig, da im Schadensfall keine Zahlung mehr geleistet werden muss. Ich empfehle daher immer, in den Mietwagenbedingungen auf die Höhe der Kaution zu achten, dass sie mit dem Kreditkartenlimit zu decken ist! Um im Urlaub auch trotz mit Kaution belasteter Kreditkarte noch etwas Limit zum Shoppen zur Verfügung haben, empfehle ich nicht nur eine Karte mitzunehmen! Ein Must-Have, nicht nur unterwegs: kostenlose Kreditkarten.
  • Ein weiterer Trick ist die Sprachbarriere und hektisches Umherfummeln über das Formular. Man nickt und nickt und beim Thema Selbstbeteiligung wird abgewunken, no,no.. haben wir ja so vereinbart (..aber mit dem Vermittler!). Beim Unterschreiben empfehle ich daher immer ganz genau aufpassen, welche Zahlen auf dem Formular stehen. Mir sind Fälle bekannt, wo man mit einer Unterschrift auf dem Formular eine Versicherung gekauft hat, ohne es zu wissen und geschweige denn zu wollen! Auch mit Sprachproblemen: Stehen dort irgendwelche Zahlen, sollte man diese nachvollziehen können!

Das klingt alles dramatischer, als es ist. Es gibt nichts schöneres als das Urlaubsziel mit dem eigenen Mietwagen zu erkunden und mit etwas Vorsicht sollte das auch problemlos klappen. Ich buchen allerdings nur noch über deutsche Seiten, die Mietbedingungen sind hier meiner Ansicht nach am besten dargestellt. Meine Empfehlung heißt ganz klar billiger-mietwagen.de. Weitere Infos dazu findet ihr hier.

Kennt ihr noch andere Tricks? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply