Featured Pauschalreisen

Sansibar Schnäppchen – 9 Tage für 481 Euro!

Sansibar Schnäppchen

Bei arke.nl könnt ihr im März 2018 9 Tage im gut bewerteten La Madrugada Beach & Hotel Resort auf Sansibar für nur 481 Euro pro Person buchen! Das Hotel liegt direkt an der tropischen Küste von Makunduchi. Im Reisepreis enthalten sind 7 Übernachtungen, Hin- und Rückflug, sowie der Transfer von und zum Flughafen.

Arke.nl ist die niederländische Tochter von TUI, weswegen die Seite leider auf niederländisch ist. Google Translate hilft euch aber bei der Übersetzung.

Abflughafen ist Amsterdam, was aber aus dem Westen Deutschlands mit dem Zug oder dem Bus jedoch gut zu erreichen ist. Von Berlin oder Hamburg aus kommt man mit easyjet für wenig Geld dorthin. Schaut bei skycanner.de einfach mal nach passenden Flügen. Andere Möglichkeiten sind die Europa-Sparangebote der Bahn oder Mitfahrgelegenheiten mit BlaBlaCar. Alternativ könnt ihr auch mit dem Auto Richtung Flughafen Amsterdam fahren und eins der vielen Park, Sleep & Fly Angebote nutzen. Diese Tarife bieten viele Flughafenhotels an, inklusive sind dann eine Hotelübernachtung, ein Parkplatz für bis zu maximal 3 Wochen (je nach Angebot) sowie der Transfer von und zum Flughafen mit den kostenlosen Airport-Shuttles.


Zum Angebot   >>


Reise Infos 

  • Reisezeitraum: 07.03.2018 – 14.03.2018 (Ankunft am 15.03.2018)
  • Abflughafen: Amsterdam
  • Fluggesellschaft: TUIfly
  • Reisedauer: 9 Tage (7 Nächte)
  • Hotel: La Madrugada Beach & Hotel Resort
  • Ort: Makunduchi, Sansibar (Tansania)
  • Verpflegung: keine
  • Preis pro Person: 481 Euro für 9 Tage, zzgl. 11,25 Euro Buchungsgebühren 

Solltet ihr die Insel mit dem Auto erkunden wollen, empfehle ich euch einen Mietwagen von Deutschland aus über billiger-mietwagen.de zu buchen. Achtet wie immer auf die Selbstbeteiligung und die voll-zu-voll Tankregelung. Weiter Infos zum Thema Mietwagen haben findet ihr hier

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich


Quelle Fotos: tui.nl

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply