Unnützes Wissen aus aller Welt

Unnützes Wissen aus Chile

Unnützes Wissen aus Chile

1962 war Chile WM-Veranstalter. Weil es in dem Land noch kein Fernsehen gab, mussten die TV-Aufzeichnungen der Spiele per Flugzeug nach Europa gebracht werden. Dort waren sie mit zweitägiger Verspätung zu sehen. In Deutschland wurde die Spiele nachts live im Radio übertragen. Die ARD transportierte dafür eine eigene Radiostation nach Chile, die nach der WM vor Ort verkauft wurde.

Noch mehr unnützes Wissen aus aller Welt

 

Hast du Lust bekommen, die Welt zu erkunden? Dann schau doch einmal bei meinen wunderbaren Urlaubsschnäppchen vorbei. Egal ob du kostenlos ein Wohnmobil in den USA überführen oder für 250 Euro eine 8-tägige Transatlantikkreuzfahrt in der Juniorsuite machen möchtest. Es gibt diese Angebote wirklich, ich habe es ausprobiert.

In den Kategorien Flüge, Unterkünfte, PauschalreisenKreuzfahrten oder Sonstiges,  findest du regelmäßig neue unglaubliche Angebote. Um kein Angebot mehr zu verpassen, folge mir am besten auf Facebook, Instagram und Twitter.

In meiner Packliste findest du zudem viele nützliche Tipps & Anregungen, die dir bei der Vorbereitung deiner Reise nützlich sein können.

Ans Herz legen möchte ich dir unbedingt auch meinen Artikel über kostenlose Kreditkarten, damit du auf Reisen jederzeit unkompliziert und kostenlos an Bargeld gelangst. 

In der Kategorie Good to know findest du viele weitere hilfreiche Tipps, zum Beispiel zum Thema Mietwagenbuchung.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Unnützes Wissen aus Panama - Queen of Vacation
    August 21, 2017 at 11:00 am

    […] Unnützes Wissen aus Chile […]

  • Leave a Reply